Erfolg ist, was in der Kasse klingelt (5)

Doch wenn Sie Ihre Rechte durchsetzen wollen, müssen Sie sicher sein, auch Ihre vertraglichen Pflichten korrekt erfüllt zu haben.

  • · Haben Sie die vereinbarte Leistung in der vereinbarten Qualität erbracht?
  • · Liegen Sie im Terminplan?
  • · Haben Sie aufgetretene Fehler und Mängel umgehend und nachhaltig beseitigt?
  • · Sind die in Rechnung gestellten Leistungen auch alle erbracht?

Leider ist es beim Bauen so, es kommt immer wieder anders als geplant und bei Änderungen kommt es häufig zu Nachträgen und zu Stundenlohnarbeiten.

Dieser Beitrag wurde unter Management abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.