Die strategische Ausrichtung überprüfen

Überlegen Sie schon heute, wie Sie die ersten Tage im neuen Jahr, in denen es vielleicht Winter bedingt nicht ganz so hektisch zugeht, am besten nutzen können. Vielleicht sollten Sie einmal um strategische Ausrichtung Ihres Unternehmens überprüfen und ggf. neu justieren.

Fragen Sie sich und Ihre Führungskräfte,

  • Können wir in unseren bisherigen Geschäftsfeldern weiterhin Geld verdienen?
  • Gibt es ein oder gar mehrere Bereiche, in denen es nicht (mehr) der Fall sein wird?
  • Können wir auf diesen Bereich verzichten oder hätte es gravierende Auswirkungen auf das Gesamtunternehmen?
  • Welche neuen Geschäftsfelder sind für unser Unternehmen interessant, um dort in einigen Jahren Geld zu verdienen.
  • Was müssen wir tun, um ein neues Geschäftsfeld erfolgreich im Unternehmen zu etablieren.

Unabhängig von der Unternehmensstrategie sollten Sie natürlich auch prüfen, wie Sie noch rentabler als bisher arbeiten können.

Bei beiden Aufgaben unterstütze ich Sie gerne und werde ich den nächsten Wochen hier im Blog immer wieder zu Fragen der Auftragsbeschaffung Stellung nehmen.

Dieser Beitrag wurde unter Strategie und Marketing abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.