Monatsarchive: Februar 2011

Rund um die Betriebshaftpflicht

Versicherungen, das ist ein schier unendliches Thema, für Privat aber noch mehr für die Unternehmen. Welche Versicherung ist nötig und auf welche kann man auch verzichten? Eine auf die man nicht verzichten kann, ist die Betriebshaftpflicht. Sie ist für das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wirtschaftliche Aspekte des Nachtragsmanagement: Beispiel 2

Beispiel 2 Die Firma Musterbau macht im Jahr € 20.000.000 Umsatz und hat bisher Nachtragsumsätze von 6% realisiert. Damit liegt sie deutlich unter dem vorher genannten Wert. Wenn es ihr gelänge, die durchgesetzten Nachträge nur um 2 Prozentpunkte auf 8% … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachträge | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wirtschaftliche Aspekte im Nachtragsmanagement: Beispiel 1

Die wirtschaftliche Bedeutung der Nachträge sollen die folgenden Beispiele aufzeigen. Beispiel 1 Während der Bauausführung eines Projektes wird aufgrund einer Änderung des Bausolls oder einer fehlerhaften Ausschreibung vom Bauunternehmen Musterbau eine Leistung im Wert von € 5.000 erbracht. Sie wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachträge | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sind Bauunternehmen dem (öffentlichen) Auftraggeber wehrlos ausgeliefert?

Diese Frage stellt sich mir, wenn ich die Reaktionen der Bauleiter eines Tiefbauunternehmens bei einem Seminar einordnen soll. Da wird von willkürlichen Kürzungen der Rechnung, von generell verweigerten Nachträgen gesprochen oder von verspäteten Zahlungen. Zu Kürzungen oder Verweigerungen von Nachträgen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar