Optimierung der Auftragsbeschaffung (firmeninterner Workshop)

Ihr Nutzen – unser gemeinsames Ziel

Wir erarbeiten gemeinsam, welche Möglichkeiten Sie haben, die Auftragsbeschaffung für Ihr eigenes Unternehmen zu optimieren, um ausreichend Aufträge mit zumindest auskömmlichen Preisen zu erhalten und damit den langfristigen Unternehmenserfolg zu sichern. Es sollen die Grundlagen für ein umsetzungsreifes Konzept im eigenen Unternehmen geschaffen werden.

Dazu soll zunächst mit der Geschäfts- und Abteilungsleitung eine kurze Analyse der bisherigen Organisation der Auftragsbeschaffung sowie von Marketing- und Werbemaßnahmen durchgeführt werden und die Workshop- und die daraus sich ergebenden Unternehmensziele definiert werden.

Inhalte


  1. 1. Einführung ins Thema

Die richtigen Angebote richtig rechnen

  1. 2. Eigene Stärken und Schwächen
  • Unternehmen
  • Abteilung
  • Leistungsprogramm und regionaler Baumarkt
  • Kundenerwartungen
  • Auftragsbeschaffung

3     Angebotsstrategie

  • Die richtigen Anfragen erhalten
  • Die Angebotsauswahl
  • Das weitere Vorgehen

4 Kalkulation und Preisfindung

  • Kostenfindung
  • Alternativen und Vorschläge
  • Prozess- und Zielkosten
    • Preisfindung

5 Auftragsbesprechungen und -verhandlungen

  • Angebotspräsentation
  • Verhandlungsvorbereitung
  • Verhandlungsteam
    • Verhandlungsstärke

6 Organisation der Auftragsbeschaffung

  • Interessante und erfolgreiche Modelle
  • Kontaktpflege Geschäftsleitung und Führungskräfte
  • Corporate Identity

7 Umsetzung

  • Allgemeine Hinweise
  • Aufbau und Ablauf Arbeitsbeschaffung
    • Direkt umsetzbare Maßnahmen
    • Maßnahmenplan


Methodik

  • Vortrag und Präsentation
  • Diskussion
  • Moderierte Gruppenarbeit

Dauer: 1 Tag Workshop; 0,5 Tage Vorbesprechung

Leitung: Dipl.-Ing. Herbert Walker, Betriebswirt (VWA)

Dieser Beitrag wurde unter Weiterbildung abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.