Verstärkte Kontrollen gewünscht

In einer Pressemitteilung der IG Bau zur kürzlich vorgestellten Studie über die Schwarzarbeit der Rockwool Stiftung meint der IG Bau Vorsitzende Wiesehügel, dass die Bauwirtschaft besonders stark von der Schwarzarbeit betroffen ist, wobei seiner Ansicht nach insbesondere Unternehmen, die Schwarzarbeiter beschäftigen, davon profitieren. die dem Staat und der Gesellschaft Steuern und Sozialabgaben vorenthalten. Für regulär Beschäftigte werde dadurch der Druck auf den Lohn erhöht, so Wiesehügel weiter.

Erfreulich ist, dass es durch die Kontrollen der FKS (Finanzkontrolle Schwarzarbeit) zu einem Rückgang der Schwarzarbeit kommt, allerdings sollte das entsprechende Prüfpersonal aufgestockt werden.

Ich glaube, diese Forderung werden auch die korrekt arbeitenden Unternehmen durchaus sinnvoll finden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.