Welche Teilnehmer bei firmeninternen Seminaren?

Diese Frage sollten sich die beauftragenden Firmen immer stellen, denn es ist wichtig, dass die richtigen Teilnehmer anwesend sind.

Ich habe vor kurzem wieder mein Seminar „die optimierte Baustellenabwicklung“ firmenintern durchgeführt und es waren nur Bauleiter anwesend, aber niemand von der Kalkulation, aus der Betriebsbuchhaltung und von der Geschäftsleitung.

Im Seminar wurden von mir immer wieder Punkte angesprochen, die auch in diesem Unternehmen nicht unbedingt zu den Stärken zählen, doch es war natürlich nicht möglich, firmenspezifische Tipps zu geben, da eben die Vertreter der angrenzenden Bereiche oder die Geschäftsleitung nicht anwesend waren und so wird, das befürchte zumindest ich, vieles von dem, was sich ohne großen Aufwand verbesseren ließe, sich in dem Unternehmen nicht verbessern.

Damit wurde möglicherweise mehr als nur eine Chance verschenkt.

Dieser Beitrag wurde unter Weiterbildung abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.