Lohnt sich für Bauunternehmen heute noch ein Lager? (1)

 

Als vor einigen Jahren ein größeres Stuttgarter Bauunternehmen von einem norddeutschen Mittelständler übernommen wurde, war eine der ersten Aktivitäten die Bauhöfe in Stuttgart und Dresden mit dem gesamten Inhalt zum Verkauf anzubieten. Eine interessante Maßnahme, meinen Sie nicht auch.

Denn immer noch besitzen mittelständische Bauunternehmen eine mehr oder weniger umfangreiche Lagerhaltung von bestimmten Materialien auf dem eigenen Bauhof, daher gilt es zu prüfen, für welche Materialien das heute noch sinnvoll ist. Die Abwicklung weit entfernter Baustellen beweist, dass in erheblichem Umfang auf die Lagerhaltung verzichtet werden kann!

Dies gilt auch für die Lagerhaltung in eigenen Werkstätten, den sich manche Unternehmen als besonderen Luxus noch leisten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.